Zur Zeit aktuell:

 
 
 
 

 
 
 

 

 

Neuer Kaplan im Hergiswald

 

Wie bereits einige wissen, wird im kommenden Herbst ein neuer Kaplan im Hergiswald einziehen. Herr Simon Vogel, bis anhin Pfarrer in Sirnach / TG, wird Kaplan Franz Josef Egli ablösen. Er wird gegen Mitte Oktober in die Kaplanei einziehen, um dann am 1. November 2016 offiziell in seinem neuen Dienst als Kaplan von Hergiswald eingesetzt zu werden. Kaplan Franz Josef Egli wird Mitte September nach Luzern zügeln. Er ist auf Vorschlag des Bischofs von Basel und des Kollegiat-Stiftes St. Leodegar im Hof vom Regierungsrat des Kantons Luzern zum Chorherrn gewählt worden. Die "Hergiswalder" werden ihn am 23. Oktober 2016 im Gottesdienst um 10.00 Uhr verabschieden. Beiden Priestern wünschen wir einen gesegneten Start am jeweiligen neuen Ort und in allem den Segen des Dreifaltigen Gottes.

 

 

 
Pfarrer Simon Vogel, der neue Kaplan im Hergiswald
 
 
 

 

 
 
 

Sakrallandschaft Innerschweiz

 

Die Sakrallandschaft Innerschweiz bietet eine Vielfalt an Klöstern und Kirchen, Wallfahrtsorten und kulturhistorischen Stätten. Damit dieser Schatz neu entdeckt werden kann, haben sich derzeit neun Orte zur Vernetzungsplattform zusammengeschlossen. Gemeinsam bieten Klöster Engelberg, St. Urban und Einsiedeln, die Wallfahrtsorte Maria Rickenbach, Heiligkreuz , Flüeli Ranft, Hergiswald, Luthern Bad und Wertenstein als Sakrallandschaft Innerschweiz bestehende und attraktive neue Angebote für Pilger, Kunst- und Kulturbegeisterte an. 

Seit dem 20.3.213 ist die Webseite www.sakrallandschaft-innerschweiz.ch aufgeschaltet.

 

Portrait Sakrallandschaft Innerschweiz